Serviceverträge

Unsere Serviceverträge im Überblick
 

Inspektionsvertrag (IV)

System-Instandhaltungsvertrag (SIV)

  Unser Angebot für installierte Parksysteme, ältere Baujahre oder Fremdfabrikate. Die Bestandteile: Funktionsüberprüfung, Abschmieren beweglicher Teile und Zustandsbericht. Zusätzliche Leistungen werden separat abgerechnet. Die Voraussetzung für eine verlängerte Gewährleistungsfrist im Rahmen der VOB B § 13 für neue WÖHR Parksysteme. Über die Vertragsdauer sind folgende Leistungen enthalten: Regelmäßige Inspektionen, Instandsetzungen, Ersatz- und Verschleißteile, Arbeits- und Fahrtkosten, Mobilität.
Hauptinspektion Inklusive Inklusive
Nebeninspektion Inklusive (bei Parkplatten und Combiliften) Inklusive (bei Parkplatten und Combiliften)
Torinspektion Inklusive (bei Combiliften) Inklusive (bei Combiliften)
Reinigung und Pflege der Plattformoberseite Optional Inklusive
Grubenreinigung Optional Optional
Mobilitätsvereinbarung Nicht enthalten Inklusive. Auch bei Nichtverfügbarkeit Ihres Parksystems bleiben Sie mobil! Dafür sorgen wir im Fall einer Panne oder Störung (Details im Vertrag).
Ersatz-/Verschleißteile Nicht enthalten Ein Großteil der Ersatz-/Verschleißteile ist durch den SIV abgedeckt.
Erweiterte Servicebereitschaft Optional* Optional*

 

* Unsere Rufbereitschaftszeiten legen Sie fest. Unsere Regelarbeitszeiten sind von Montag bis Freitag, von 7.30 – 15.30 Uhr. Wenn das Ihren Anforderungen nicht entspricht, bieten wir eine erweiterte Servicebereitschaft an. Entsprechend der Nutzung Ihres Parksystems können Sie wählen: bis 18 Uhr, bis 20 Uhr oder bis 22 Uhr.