Modernisierung und Sanierung

Mit zunehmendem Alter und einer hohen Nutzungsfrequenz steigt die Reparaturanfälligkeit von mechanischen, halbautomatischen und automatischen Parksystemen – PGS bringt Ihre Parkanlage mit Original-Ersatzteilen auf den neuesten Stand. Wir stellen nicht nur die Funktionstüchtigkeit Ihres Parksystems wieder her, sondern erneuern auf Basis einer Begutachtung und individuellen Fachberatung bei Bedarf auch Steuerung, Hydraulik und Mechanik. Ob automatisches Parksystem, Combilift oder Doppelparker – auch bei kleineren Sanierungsarbeiten, wie dem Austausch verrosteter Fahrbleche, hydraulischer Teile und der Verbesserung der Konstruktion, stehen Ihnen unsere Experten zur Seite. Unseren Service bieten wir Ihnen sowohl für Auto-Parksysteme von WÖHR, als auch von Fremdsystemen an. Informieren Sie sich! Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein Sanierungskonzept für Ihr Autoparksystem – denn auch bei dessen dauerhafter und zuverlässiger Funktion trägt der Austausch verschleißender Teile zur Sicherheit von Fahrer und Pkw bei und hilft, größeren Mängeln vorzubeugen.

Sanierung von Combilift-Systemen und automatischen Parksystemen

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung. Mit gezielten Sanierungsarbeiten verhelfen wir Ihrer Parkanlage wieder zu neuem Glanz. Dabei achten wir insbesondere auf die Einhaltung neuester Sicherheitsstandards und den Einsatz langlebiger Materialien. Oftmals müssen nur einzelne Komponenten erneuert werden, da sie z. B. am Markt abgekündigt wurden. Deshalb überprüfen wir gewissenhaft, ob Elektroleitungen, Motoren, Überwachungssensorik und Anlagensoftware einer Überholung bedürfen, oder weiterhin verwendet werden können. Lassen Sie sich von uns zu verschiedenen Möglichkeiten der Sanierung und Modernisierung beraten. So können Sie sicher sein, dass Schaltschränke, Antriebe, Sensoren und Software einwandfrei funktionieren und alle Normen eingehalten werden.

Hier finden Sie unsere Referenzen.

Doppelparker-Sanierung

Sie haben eine ältere Duplexgarage, die nicht mehr den aktuellen Sicherheitsstandards entspricht? PGS überprüft die Statik Ihrer Anlage und behebt Mängel – vom Austritt von Hydrauliköl über verbogene Umwehrungen bis hin zum rostenden Trapezbodenprofil oder einer nicht funktionierenden Elektronik und Mechanik. Denn bei uns steht die Sicherheit von Nutzer und Pkw an erster Stelle.

Übrigens: Bei hydraulischen Anlagen überprüfen wir auch den Zustand Ihres Hydrauliköls und tauschen es gegebenenfalls aus. Denn durch häufiges Anheben und Senken der Anlage kann unter anderem Kondenswasser in den Ölkreislauf gelangen, welches auf Dauer die Ölqualität mindert und so für einen schnelleren Verschleiß der Hydraulikkomponenten sorgt.

Stellplatzsanierung

Bei einer Stellplatzsanierung wechseln unsere Techniker Steuerungs-Hard- und Software, Hydraulik oder Mechanik auf Basis einer individuellen Fachberatung und dem aktuellen Anlagezustand aus. So werden zum Beispiel verrostete Fahrbleche gegen neue verzinkte Untergründe ausgetauscht, Hydrauliköl gewechselt und hydraulische Teile erneuert, Trägermaterialien auf Ihre Statik geprüft und Steuerungselektronik ausgetauscht. Am Ende unserer Sanierungsarbeiten haben Sie einen mängellosen Stellplatz – fast wie neu. Denn nur wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch. Modernisierung, Sanierung oder Reparatur ihres Parksystems erfolgt mit Original-Ersatzteilen von WÖHR. Individuelle Beratung vom Experten – kompetent und schnell.